Das Gewerbeobjekt befindet sich an dem Verkehrsknotenpunkt von Neunkirchen am Brand und liegt im Ballungsraum Nürnberg-Erlangen. Jeder der aus westlicher Richtung nach Neunkirchen am Brand fährt kommt an diesem Standort vorbei. Neunkirchen am Brand befindet sich im oberfränkischen Landkreis Forchheim, liegt nur rund 12 Kilometer östlich von Erlangen und hat knapp 8.000 Einwohner.

Das zu verkaufende Gewerbeobjekt stammt aus dem Baujahr 2011 und wird derzeit als Filiale der Bäckereikette "Der Beck" betrieben. Eröffnung dieser Filiale war am 15.05.2012. Der Gastraum, mit hochwertigem Parkettboden ausgestattet, verfügt über rund 100 m² Nutzfläche und der Verkaufsraum hat rund 45 m². Gäste- und Personal-WC sind selbstverständlich in ausreichender Anzahl vorhanden. Diese "Der Beck" Filiale mit Drive-In-Schalter verfügt über 17 oberirdische Kfz-Stellplätze.

Die vom Landratsamt Forchheim genehmigten Öffnungszeiten für die Cafe-/Gastronomiefläche, die Freischankfläche sowie den Drive-In-Betrieb lauten jeweils:

× werktags: 06:00 Uhr - 22:00 Uhr
× Sonn- und Feiertage: 07:00 Uhr - 22:00 Uhr.

Neben dem Betrieb als Cafe-/Gastronomiefläche sind selbstverständlich auch alternative gewerbliche Nutzungsmöglichkeiten denkbar.

Bei dem hier angegebenen Verkaufspreis in Höhe von 651.260,50 € handelt es sich um den Nettokaufpreis. Der Bruttokaufpreis beträgt 775.000 € (651.260,50 zzgl. 123.739,50 € MwSt. => Verkaufspreis 775.000 € inkl. MwSt.)

Informationen zum Energieausweis finden Sie in der Bildergalerie.

Objektdaten:
Objektnummer A2023
Ort Neunkirchen am Brand
Nutzfläche ca. 234,60 m²
Baujahr 2011
Kaufpreis 651.260,50 €
Provision 3,57% inkl. MwSt. aus dem beurkundeten Nettokaufpreis
Kontaktanfrage